[-]
Last Posts
Ausgetretene Mitglieder
Starter:Jens Rennspieß Last Post by:Jens Rennspieß Replies:2 Vorstandsarbeit Views:21 Time:Gestern
Hardware, Engine, Tablebase
Starter:robert Last Post by:Wolfgang Vandré Replies:12 Tendenzieller Spielausgang Views:118 Time:11.08.2020
Vereinspokal 2020
Starter:Jens Rennspieß Last Post by:Jens Rennspieß Replies:7 Vereinspokal Views:134 Time:05.08.2020
13. Thomas Müller - Frank Schumacher
Starter:Aljechin Last Post by:robert Replies:33 Partien Views:297 Time:04.08.2020
2. Wolfgang Brodda - Sven Horn
Starter:Aljechin Last Post by:Aljechin Replies:4 Partien Views:31 Time:04.08.2020
Vereinsmeisterschaft 2020 – Klassisch
Starter:Jens Rennspieß Last Post by:katja Replies:25 Vereinsmeisterschaft Views:428 Time:24.07.2020
Hering-Zemlyanov Remisangebot
Starter:Asmodis Last Post by:Asmodis Replies:4 Partien Views:14 Time:20.07.2020
10. Wolfgang Vandré - Wilhelm Brinkmann
Starter:Aljechin Last Post by:Wolfgang Vandré Replies:31 Partien Views:353 Time:16.07.2020
Mannschaftstreffen
Starter:robert Last Post by:Pinguin Replies:32 Tendenzieller Spielausgang Views:318 Time:16.07.2020
DWZ-Auswertung BMM
Starter:Ufo Last Post by:Samson Replies:2 Offizielle Mitteilungen Views:42 Time:05.07.2020

Hallo, Gast
Du musst dich registrieren bevor du auf unserer Seite Beiträge schreiben kannst.

Benutzername
  

Passwort
  





Durchsuche Foren

(Erweiterte Suche)

Foren-Statistiken
» Mitglieder: 84
» Neuestes Mitglied: S04
» Foren-Themen: 533
» Foren-Beiträge: 2.223

Komplettstatistiken

Benutzer Online
Momentan sind 26 Benutzer online
» 0 Mitglieder
» 26 Gäste

Aktive Themen
Ergebnisdienst 2020
Forum: Homepage
Letzter Beitrag: Jens Rennspieß
17.05.2020, 12:12
» Antworten: 2
» Ansichten: 807
Bero hat einen neuen IM
Forum: Mitteilungen
Letzter Beitrag: vitti
04.07.2019, 14:40
» Antworten: 5
» Ansichten: 3.329
Veröffenlichen von Partie...
Forum: Homepage
Letzter Beitrag: robert
17.10.2018, 22:19
» Antworten: 2
» Ansichten: 3.184
Turnierordnung | Karenzze...
Forum: Umfragen
Letzter Beitrag: Jens Rennspieß
13.10.2018, 15:34
» Antworten: 2
» Ansichten: 3.038
Schachrätsel für die Feie...
Forum: Laberecke
Letzter Beitrag: Schachverständnis_3000
05.02.2018, 06:55
» Antworten: 7
» Ansichten: 8.384
Gossip
Forum: Laberecke
Letzter Beitrag: Peter Müller
19.10.2017, 12:33
» Antworten: 0
» Ansichten: 2.270
Bauernzüge
Forum: Laberecke
Letzter Beitrag: Schachverständnis_3000
19.09.2017, 18:49
» Antworten: 0
» Ansichten: 2.373
Schach Journalisten in Be...
Forum: Laberecke
Letzter Beitrag: Samson
10.09.2017, 09:30
» Antworten: 4
» Ansichten: 6.739
Schließung des Forums - u...
Forum: Mitteilungen
Letzter Beitrag: Asmodis
08.04.2017, 16:07
» Antworten: 9
» Ansichten: 14.776
Homepage
Forum: Homepage
Letzter Beitrag: Samson
04.04.2017, 06:39
» Antworten: 1
» Ansichten: 4.831

 
  Computerschach
Geschrieben von: Schachzauberer - 27.02.2017, 16:54 - Forum: Laberecke - Antworten (2)

Hallo ihr da!
Bin seit Januar 2017 neues Mitglied hier und möchte mich mal mit einem Beitrag über
Computerschach vorstellen. Ich spiele insgesamt seit gut 30 Jahren mit Unterbrechungen von einigen Jahren Schach. Mit großer Leidenschaft und zugleich auch Faszination für Computerschach spiele ich selbst viel gegen Schachprogramme - sogenannten Engines,
wie zb. die bekanntesten Fritz 15, Hiarcs 14, Deep Junior 14, sowie Komodo und Stockfish.
Sie sind excellente Trainingspartner und zeigen knallhart und gnadenlos jede kleinste Schwäche.
Positionell sowie auch taktisch. Ich nutze Sie gerade deswegen auch viel für Analysen...
Beginnen will ich hier mit einer Partie, die ich gegen Fritz 15 gespielt habe. Diese Partie zeigt
auch das man sehr wohl auch gegen Engines mit Monsterrechenkraft gewinnen kann.
(Kramnik hatte gegen Fritz 6 vor vielen Jahren in einem Match 2:2 gespielt)
Bedenkzeit klassisch:
2 Std./40 Züge 30 M Rest. Sollte mein erster Beitrag auf Interesse stoßen würde ich gerne meine Kenntnisse und Erfahrungen im hoffentlich regen Austausch intensivieren.
Bis dahin,
Gruß: euer Schachzauberer .pgn   2017-02-27-16-50-14-Fritz 15-A.S.pgn (Größe: 5,8 KB / Downloads: 2)

Drucke diesen Beitrag

  Datenbankprogramm
Geschrieben von: Schachverständnis_3000 - 08.12.2016, 08:10 - Forum: Umfragen - Antworten (3)

Hallo ihr Lieben,

ich bin auf der Suche nach einem Datenbankprogramm. In erste Linie will ich damit ein Repertoire aufbauen, verwalten, verändern etc.

1. Kennt jemand ein gutes Freeware-Programm oder zumindest eine kostengünstige Alternative zu Chessbase?
2. Oder hat vielleicht jemand eine alte Chessbaseversion, die er/sie nicht mehr nutzt, die aber für Repertoireverwaltung geeignet ist?

Falls ja, könntet ihr da wen richtig glücklich machen. Smile

Drucke diesen Beitrag

  Änderungen an den Benutzerrechten
Geschrieben von: Samson - 27.09.2015, 19:36 - Forum: Mitteilungen - Keine Antworten

Wer seit einigen Tagen keinen Zugriff mehr auf einige Foren hat, sollte sich bei mir per PM oder Email melden.

Frank Hoppe
frank.hoppe@svberolinamitte.de

Drucke diesen Beitrag

  Verschiedenes
Geschrieben von: Peter Müller - 20.11.2014, 13:57 - Forum: Umfragen - Antworten (3)

Wo muss ich posten, wenn ich mal nichts zu sagen habe?

An diesem traurigen Novembertag ein kleiner Moment vollkommener Heiterkeit für alle Schachfreunde: eben gefunden auf https://chess24.com/de/lesen/news/die-il...lten-zuege

[Bild: matt.jpg]

Drucke diesen Beitrag

  Videofilm
Geschrieben von: katja - 11.11.2014, 21:13 - Forum: Umfragen - Antworten (3)

Liebe Bero's,

ich bitte euch um eure Mithilfe! Seit frühester Kindheit habe ich einen großen Traum/Wunsch nämlich einmal in meinem Leben auf einem Opernball zu tanzen. Eigentlich träumte ich immer vom Wiener Opernball, aber viel zu teuer, teuer und dadurch leider niemals erreichbar. Und deshalb habe ich diesen Wunsch im Laufe meines Lebens relativiert. Wenn ich es schaffe einmal auf den Semperopernball in Dresden zu gehen, wäre ich überglücklich. Doch auch dieser Wunsch iss sehr teuer, teuer.

Nun gibt es aber eine Möglichkeit Flanierkarten zu gewinnen! Diese Aktion nennt sich crazy waltz und bedeutet, dass ich ein Video einreiche indem ich verrückt Walzer tanze. Meine Idee ist folgende: im Schachcafe am Freitag werden in einem Raum drei Tische mit Schachbrettern und Schachuhren aufgestellt und sechs Beroliner blitzen. Diese sechs Schachspieler haben eine Sonnenbrille auf, denn das Video wird vom Veranstalter auf YouTube gestellt und wer nicht erkannt werden möchte, sollte eine Sonnenbrille aufsetzten. Also die Schachspieler blitzen und der nette Wirt legt die CD mit der Walzermusik ein und dann komme ich ans Brett und tanze mit dem Spieler der gerade einen Zug gemacht hat zum nächsten Brett und dann werden die Tanzpartner getauscht. Ich denke, dass das eine verrückte Idee ist, ob sie zum Sieg reicht werden wir erfahren.

Geplant ist dieses Filmchen für diesen Freitag 14.11.14, natürlich nach den ernsthaften gespielten Partien, als ca. 23:45 Uhr.

Ich bitte um Mithilfe und brauche sechs Schachspieler mit Sonnenbrille die ersten Blitzen können und zweitens Walzer tanzen können (auch ungelenk)

Also Jungs lasst mir nie hängen und macht mit!

Soll auch nicht umsonst sein, denn für alle die mitmachen, gibt es Eierlikör ohne Limit frei haus. Smile

Drucke diesen Beitrag

  Spielmaterial
Geschrieben von: Thomas Weigelt - 31.10.2014, 23:53 - Forum: Umfragen - Antworten (3)

Hallo Fränkie,

was machen die Finanzen? Ist es nicht so, dass wir Geld ausgeben müssen, um uns nicht verdächtig zu machen hinsichtlich unserer wirtschaftlichen Unschuld? Wahrscheinlich nicht, aber nichtsdestotrotz ist es der Rede wert, übriges Geld in Bundesligabretter, Figuren und Uhren zu investieren. Macht einfach mehr Freude, auf edlem Grund zu patzen. Schachversand Ullrich bietet faire Preise, ca. 760,- Euro für 8 Bretter, 8 Figurensätze und 8 elektronische Uhren (ohne Uhren etwa 300,- Euro weniger), siehe hier: http://www.schachversand-ullrich.de/

Falls der Verein entsprechendes Geld aufbringen kann, möchte ich diese Idee zur Diskussion stellen und gegebenenfalls im Januar zur Abstimmung bringen.

holzige Grüße,
tewe

Drucke diesen Beitrag

  Neues Fest mit Marc Lang?
Geschrieben von: Christoph - 30.10.2014, 18:14 - Forum: Umfragen - Keine Antworten

Unser Ehrenmitglied Marc Lang möchte mal wieder mit uns spielen - er träumt schon von einem Sommer-Fest im nächsten Jahr. Hier sein Brief an mich. Was ist eure Meinung?
"Hi Christoph,
hab grade so eine Idee ... wie wäre es nächsten Sommer mit einer Art "Gedächtnisparcour" mit "Schach & Co"? Hätte da so eine grobe Eventskizze im Kopf, z.B.: 50 Stellungen, von Euch zufällig aufgebaut (müssen keine bekannten Partien sein, Ihr könnt Euch auch irgendwas einfallen lassen, teilweise auch unmögliche Positionen). Die darf ich mir 30-60 Minuten (muss ich noch testen) anschauen. Dann spiele ich zwei Runden Blind Skat und schließlich ein Blindsimultan an, sagen wir: 8 Brettern.
Nach dem Blindsimultan werde ich dann gebeten, die gesamten 50 Bretter wieder genau so aufzubauen, wie sie waren. Außerdem muss ich Euch meine Karten aus zwei der sechs Skatpartien sagen und schließlich alle 8 Blindpartien herunterbeten. Wie wäre das? Nur so als Ansatz, kann man gerne noch erweitern (oder ganz über den Haufen werfen).
Ach ja, und zusätzlich zu den 8 Blindschachpartien spiele ich noch ein Blind-Tandem an 2 Brettern
Oder am Ende vielleicht ein Uhrensimultan an 8 Brettern, "gewürzt" mit 4 Blindpartien zusätzlich?"
Ich habe ihm natürlich geantwortet, dass er als "unser Ehrenmitglied jederzeit willkommen (ist), um seine Künste vorzuführen". Falls der Spass jedoch etwas kosten soll, müssen wir bei der Vereinsversammlung darüber abstimmen.

Drucke diesen Beitrag

  Vereinsfest 2014
Geschrieben von: katja - 16.08.2014, 08:31 - Forum: Umfragen - Antworten (5)

Unser allerseits beliebtes Vereinsfest nun schon zum dritten Mal in Folge.
Wann: Sammstag, den 6.September
Wo: En Passant
Einlass: ab 17 Uhr

Start des 3. Bero-Spassschachturniers: 18 Uhr!

Es wird wie in den beiden Jahren zuvor in ausgelosten Dreier-Teams und im Rundensystem gespielt. Auch diesmal gleicht keine Runde der anderen. Bei den Spassschachvarianten wird u.a. das Alternierend-Spielen dabei sein, aber auch ganz neue Varianten. Welche es sind, iss abhängig von meiner Tagesportion Mut beim Vereinsfest Smile

Anschließend gibt es wieder ein lecker selbst gebasteltes Buffet. Und auch dieses Mal besteht die Möglichkeit für Finanzschwächere den Getränkefond zu nutzen.

Ihr seid alle herzlich dazu eingeladen. Kommt vorbei als Mitspieler oder als Zuschauer, so dass wir gemeinsam die vergangene erfolgreiche Saison feinern und auf die kommende BMM-Saison anstoßen.

Drucke diesen Beitrag

  Registrierungen auf der Website
Geschrieben von: Samson - 10.03.2014, 07:40 - Forum: Homepage - Keine Antworten

Da ich gestern gefragt wurde, will ich das Vorgehen, um Nachrichten schreiben oder kommentieren zu können, einmal darlegen:

Kommentieren von Nachrichten

  • Nötig ist eine Registrierung im Frontend. Das ist die öffentliche Website.
  • Oben links auf "Anmelden" klicken.
  • Wenn man noch keine Zugangsdaten hat, auf "Registrierung" klicken und den Anweisungen folgen.
  • In der vom System nach der Registrierung verschickten Email muß ein Link angeklickt werden. Erst danach kann man sich anmelden (einloggen).
  • Nach dem erfolgreichen Anmelden erscheint unter nahezu jeder Nachricht ein Eingabeformular für Kommentare. Normale Seiten können nicht kommentiert werden.
P.S. Eine Frontend-Registrierung kann auch von Vorteil sein, wenn wir Inhalte auf geschützten Seiten anbieten, die z.B. nur Vereinsmitgliedern zugänglich sein sollen.

Schreiben von Nachrichten und Bearbeiten von Seiten
  • Nötig dafür ist ein Zugang zum Backend, der Administration. Den Link dorthin findet ihr am Ende jeder Seite ("Administration").
  • Zugangsdaten sind bei mir zu erfragen!
  • Eine Kurzanleitung (Video) für das Backend kann ich bei Bedarf erstellen. Das macht mir weniger Arbeit als eine Vorführung am Computer oder eine Unterweisung per Telefon.

Drucke diesen Beitrag

  Forumreset nach Hackerangriff
Geschrieben von: Samson - 21.02.2014, 23:54 - Forum: Mitteilungen - Antworten (3)

Das Forum war durch einen Hackerangriff infiziert worden und gestern aus Sicherheitsgründen von Domainfactory deaktiviert worden.

Am Abend habe ich dann ein Update der Forumsoftware gemacht und dabei versehentlich einige wichtige Dateien überschrieben. Leider war meine Sicherheitskopie von Oktober, weshalb einige globale Angaben nicht mehr stimmen. Einen relevanten Datenverlust gab es wahrscheinlich nicht.

Drucke diesen Beitrag